Nächstes Projekt

1896
Entfesselung der Kraft

125 Jahre Brass Band Cazis
Samstag 5. Juni 2021
Mehrzweckhalle Cazis
mehr Infos
Ausblick Herbst 2021

Brass Premiere

Vorbereitungskonzert
Samstag 20. November 2021 - 20:00 Uhr
Bündner Arena Cazis
Portrait
Wir sind eine regionale Brass Band aus dem Kanton Graubünden.
Wir spielen in der 1. Stärkeklasse.
Wir möchten motivierten und ambitionierten Musikantinnen und Musikanten neben ihren Stammvereinen eine zusätzliche Plattform bieten, um sich musikalisch weiterzuentwickeln.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unserem Publikum das schier grenzenlose Spektrum moderner Brass Band Musik mit innovativen Konzertprojekten näher zu bringen.
Wir arbeiten projektweise mit jeweils 10 bis 12 Proben pro Projekt.
Wir nehmen jedes Jahr am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb in Montreux teil und führen Konzertprojekte innerhalb wie auch ausserhalb des Kantons Graubünden durch.
Besetzung Frühling 2021

Sven Bischofberger – Soprano

Maurus Rusch – Principal

Liana Pirovino – Solo Cornet

Maurus Derungs – Solo Cornet

Dr. Thomas Tschirky – Solo Cornet

Renato Netzer – Solo Cornet

Pirmin Sigron – Repiano

Curdin Simeon – 2. Cornet

Robin Holdener – 2. Cornet

Nesa Demarmels – 3. Cornet

Samuel Stoffel – 3. Cornet

Edwina Margreth – 3. Cornet

Anja Pirovino – Flügelhorn

Sonja Pirovino – Solo Horn

Davio Ulber – 1. Horn

Marlen Klaas – 2. Horn

Hardy Pirovino – Solo Euphonium

Jan Luzi Baumgärtner – Euphonium

Andrea Eggimann – 1. Bariton

Mattia Agnelli – 2. Bariton

Ramon Ulber – Solo Posaune

Micha Hinnen – 2. Posaune

Tizian Ulber – Bass Posaune

David Büchler – Solo Eb Tuba

Oliver Darms – Eb Tuba

Kevin Fetz – Bb Tuba

Werner Grünenfelder – Bb Tuba

Jann-Marco Buchli – Perkussion

Janic Vincenz – Perkussion

Robin Schmid – Perkussion

Maurin Fritz – Perkussion

Susanne Rechsteiner
Unsere Dirigentin
Susanne Rechsteiner

Susanne Rechsteiner studierte Posaune und Orchesterdirigieren an der Zürcher Hochschule der Künste und erwarb an der Musik-akademie in Basel das Master-Diplom. Bereits während ihrer Studienzeit spielte Susanne Rechsteiner als Posaunistin am Opernhaus Zürich und folgte mehreren Engagements als Solistin, unter anderem mit dem Sinfonieorchester Basel. Sie war ebenfalls Mitglied diverser Brass Bands wie zum Beispiel der Liberty Brass Band Ostschweiz, der Nationalen Jugend Brass Band oder der Wallberg Band. Im Sommer/Herbst 2007 spielte sie zudem in der englischen Leyland Band die Solo-Posaune.

Die grösste Leidenschaft von Susanne Rechsteiner ist die Oper. Äusserst erfolgreich war sie als Musikalische Assistentin massgeblich für unterschiedliche Opernproduktionen tätig.
2011 erreichte Susanne Rechsteiner als beste Schweizerin das Halbfinale am Europäischen Dirigentenwettbewerb in Montreux.

Eine weitere Passion Rechsteiners ist die Blasorchestermusik. Als Dirigentin leitete sie unter anderem die Universal Brass Band Wil, die Regional Brass Band Bern, die Brass Band Luzerner Hinterland und das Symphonische Blasorchester des Schweizer Armeespiels.
Derzeit ist Susanne Rechsteiner als Musikschulleiterin an der Musikschule Landquart & Umgebung tätig und unterrichtet Posaune an der Musikschule Herisau.

Ehemalige Dirigenten
Projekte
Herbst 2020
Kosmische Impressionen

In Zusammenarbeit mit der Sternwarte Mirasteilas

Frühling 2019
Peter und der Wolf

Erzähler und Darsteller: Jeannot Hunziker

Sommer 2018
Domleschger Sommerkonzerte

Gastsolist: Matthias Höfs, Trompete

Frühling 2018
Extreme Make Over - Metamorphosen in Brass

Gastsolist: Jonas Vischi, Cello

Frühling 2017
Interstella 5555

Arrangement: Simon Dobson

Frühling 2016
Graham & Morricone - Great Music, Great Stories

In Zusammenarbeit mit René Schnoz

Frühling 2015
Russian Delights

Gastsolistin: Muriel Zeiter, Klavier

Frühling 2014
Hard Rock meets Brass

Gastsolist: Sam Senn,
E-Gitarre

Bandfotos
Sponsoring
Unterstützen Sie die BBC

Um unsere Band finanzieren zu können, sind wir auf externe finanzielle Unterstützung angewiesen. Werden Sie Passivmitglied, Gönner oder Sponsor und helfen Sie mit, unseren Beitrag zum Kulturleben im Kanton zu leisten.

Passivmitglied: SFr. 20.–
Gönner: ab SFr. 50.–
Sponsor: ab SFr. 200.–

Gönner uns Sponsoren erhalten einen freien Eintritt für unser alljährliches Konzertprojekt.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontoangaben:
Raiffeisenbank Mittelbünden, 7408 Cazis
Konto 70-2357-8
IBAN CH53 8106 3000 0010 4796 8
Brass Band Cazis, 7408 Cazis

Kontakt
Postadresse:
Brass Band Cazis c/o Hardy Pirovino
Scesaplanaweg 3, 7000 Chur